Infos drucken

ESI: PL-400: Microsoft Power Platform Developer

ACHTUNG: Dieses Training ist der Nachfolger für das bisherige Training MB-400

Dieses Angebot gilt exklusiv nur für ausgewählte Kunden von Microsoft im Zuge der Enterprise Skills Initiative. Für weitergehende Informationen klicken Sie bitte hier.

Sie sind nicht sicher, ob Ihre geplanten Trainings zu Sonderkonditionen für Sie verfügbar sind?

Kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner:
Nils Gutsche
Vorstand & CVO
nils.gutsche@brainymotion.de
Tel.: 06196 9728811

Bitte beachten Sie, dass nach Beendigung des ersten Trainings und erfolgreich abgeschlossener Zertifizierung weitere Trainings freigeschaltet werden.

Was werden Sie in diesem Training erlernen?

  • Erstellen eines technischen Entwurfs
  • Konfigurieren von gemeinsamen Datendiensten
  • Erstellen und Konfigurieren von Power Apps
  • Konfigurieren der Automatisierung von Geschäftsprozessen
  • Erweitern des Benutzererlebnisses
  • Erweitern der Plattform
  • Entwickeln von Integrationen

Agenda

  • Create a model-driven application in Power Apps
    • Introduction to model-driven apps and Common Data Service
    • Get started with model-driven apps in Power Apps
    • Create and manage entities in Common Data Service
    • Create and manage fields within an entity in Common Data Service
    • Working with option sets in Common Data Service
    • Create a relationship between entities in Common Data Service
    • Define and create business rules in Common Data Service
    • Create and define calculation or rollup fields in Common Data Service
    • Get started with security roles in Common Data Service
  • Create a canvas app in Power Apps
    • Get started with Power Apps
    • Customize a canvas app in Power Apps
    • Manage apps in Power Apps
    • Navigation in a canvas app in Power Apps
    • How to build the UI in a canvas app in Power Apps
    • Use and understand Controls in a canvas app in Power Apps
    • Document and test your Power Apps application
  • Master advance techniques and data options in canvas apps
    • Use imperative development techniques for canvas apps in Power Apps
    • Author an advanced formula that uses tables, records, and collections in a canvas app in Power Apps
    • Perform custom updates in a Power Apps canvas app
    • Complete testing and performance checks in a Power Apps canvas app
    • Work with relational data in a Power Apps canvas app
    • Work with data source limits (delegation limits) in a Power Apps canvas app
    • Connecting to other data in a Power Apps canvas app
    • Use custom connectors in a Power Apps canvas app
  • Automate a business process using Power Automate
    • Get started with Power Automate
    • Build more complex flows with Power Automate
    • Introduction to business process flows in Power Automate
    • Create an immersive business process flow in Power Automate
    • Understand advanced business process flow concepts in Power Automate
    • Introduction to expressions in Power Automate
  • Introduction to developing with Power Platform
    • Introduction to Power Platform developer resources
    • Use developer tools to extend the Power Platform
    • Introduction to extending the Microsoft Power Platform
  • Extending the Power Platform Common Data Service
    • Introduction to Common Data Service for developers
    • Extend plug-ins
  • Extending the Power Platform user experience Model Driven apps
    • Introduction to web resources
    • Performing common actions with client script
    • Automate business process flows with client script
  • Create components with Power Apps Component Framework
    • Get started with Power Apps component framework
    • Build a Power Apps component
    • Use advanced features with Power Apps component framework
  • Extend Power Apps portals
    • Introduction to Power Apps portals
    • Access Common Data Service in Power Apps portals
    • Extend Power Apps portals
    • Build custom Power Apps portals web templates
  • Integrate with Power Platform and Common Data Service
    • Work with Common Data Service Web API
    • Integrate Common Data Service Azure solutions
Komplette Agenda anzeigen
Agenda minimieren

Voraussetzung für den Kurs

Infos zu Ihrer Zertifizierung

Partner

Wählen Sie jetzt Ihre Trainingsmethode

brainyCLASS
Ortsflexibles Klassenraumtraining

Modernes Klassenraumtraining - wo auch immer Sie möchten.
Sparen Sie sich wertvolle Anfahrtszeit und Kosten und nehmen Sie vom Ort Ihrer Wahl an unseren Klassenraumtrainings teil. Sie können, wie in einem herkömmlichen Klassenraumtraining den Trainer sehen und hören, können Fragen stellen, Aufgaben bearbeiten und sich mit anderen Teilnehmern austauschen.
  • Ortsunabhängig
  • Gemeinsam mit Anderen
  • Zertifizierte Trainer
  • Training inklusive Unterlage und ggf. Trainingsumgebung
2.290,00 €
545,00 € 648,55 € inkl. MwSt

FirmenSeminare
Maßgeschneiderte Trainings für Ihr Unternehmen

Alle Trainings sind bei uns auch als Firmenseminar erhältlich. Mit diesem Format haben Sie die Möglichkeit, Trainings auf den Bedarf in Ihrem Unternehmen und für Ihr Team abzustimmen. Sie planen die Inhalte mit unseren Trainern, bestimmen die Teilnehmer aus Ihrem Unternehmen und legen Ort sowie Zeit des Trainings fest. Gern beraten wir Sie und finden gemeinsam den besten Weg, um Ihre Teilnehmer optimal zu schulen.

Jetzt persönliche Beratung vereinbaren

  • Von Ihnen bestimmte Inhalte
  • Zertifizierte Trainer 
  • Ortsunabhängig
Jetzt anfragen

Weitere Informationen zum Kurs

ESI: PL-400: Microsoft Power Platform Developer

Dieses Angebot gilt exklusiv nur für ausgewählte Kunden von Microsoft im Zuge der Enterprise Skills Initiative. Für weitergehende Informationen klicken Sie bitte hier.

Kandidaten für diese Prüfung entwerfen, entwickeln und sichern Power Platform-Lösungen und führen Fehlerbehebungen durch. Kandidaten implementieren Komponenten einer Lösung, die Anwendungserweiterungen, benutzerdefinierte Benutzererfahrung, Systemintegrationen, Datenkonvertierungen, benutzerdefinierte Prozessautomatisierung und benutzerdefinierte Visualisierungen umfassen. Kandidaten müssen über fundierte angewandte Kenntnisse der Power Platform-Dienste verfügen, einschließlich eines tiefgreifenden Verständnisses der Fähigkeiten, Grenzen und Beschränkungen. Kandidaten sollten ein grundlegendes Verständnis von DevOps-Praktiken für Power Platform haben. Kandidaten sollten über Entwicklungserfahrung verfügen, die Power Platform-Dienste, JavaScript, JSON, TypeScript, C#, HTML, .NET, Microsoft Azure, Microsoft 365, RESTful Web Services, ASP.NET und Power BI umfasst.

Sie sind nicht sicher ob Ihre geplanten Trainings zu Sonderkonditionen für Sie verfügbar sind? Kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner:

Nils Gutsche
Vorstand & CVO
nils.gutsche@brainymotion.de
Tel.: 06196 9728811

Bitte beachten Sie, dass nach Beendigung des ersten Trainings und erfolgreich abgeschlossener Zertifizierung weitere Trainings freigeschaltet werden.

Hier finden Sie die jobrollenbasierten Zertifizierungspfade von Microsoft

Weitere Fragen? Wir sind für Sie da!
Telefonisch:
Mo. – Fr. von 08:00 bis 17:00 Uhr
Oder per E-Mail
Nach oben