brainymotion Blog
Die Top News
brainymotion Blog
Im Detail
____Microsoft News

Workload Zertifizierungen von Microsoft

Liebe brainymotion Freunde,

bereits im November haben wir über die neuen rollenbasierten Zertifizierungspfade von Microsoft berichtet.

Wir haben uns damit beschäftigt, warum es neue Zertifizierungen gibt, wie Microsoft bei der Konzeption vorgegangen ist und welche Azure Zertifizierungen es geben wird.

Aber die Reise ist noch lange nicht zu Ende! Letzte Woche veröffentlichte Microsoft Informationen zu neuen Workload Zertifizierungen: Office 365.

In diesem Themenbereich wird es insgesamt sechs neue Zertifizierungen geben. Eine optionale Grundlagenzertifizierung, vier auf dem Associate Level und eine auf dem Expert Level.

 

 Im Folgenden möchten wir nun näher auf die einzelnen Zertifizierungen eingehen.

Microsoft 365 Certified: Fundamentals

Diese Zertifizierung ist optional und ein guter Einstieg in Office 365, wenn Sie noch kein tiefgehendes Know-How vorweisen können.

Mit Microsoft 365 Certified: Fundamentals beweisen Sie Ihrem Arbeitgeber, ein  gutes Grundverständnis von Office 365 zu haben. Außerdem legen Sie damit ein gutes Fundament für die nachfolgenden Workload Zertifizierungen.

Die dafür nötige Prüfung  MS-900 ist ab dem 31.01.2019 verfügbar. 

Microsoft 365 Certified: Modern Desktop Administrator Associate

Als Modern Desktop Administrator verwandeln Sie Ihr Unternehmen in eine moderne Organisation. Sie sind für die Bereitstellung, Konfiguration, Absicherung, Verwaltung und Überwachung von Geräten und Clientanwendungen in Ihrer Unternehmensumgebung zuständig.

Folgende Prüfungen sind für die Zertifizierung nötig:

  • MD-100: Windows 10
  • MD-101: Managing Modern Desktops

Sollten Sie die Prüfung 70-698  bereits bestanden haben, ist die Prüfung MD-101: Managing Modern Desktops ausreichend.

Microsoft 365 Certified: Messaging Administrator Associate

Diese Zertifizierung richtet sich an alle Exchange Administratoren. Im Laufe der Jahre hat sich die Kommunikation stark verändert. Dadurch, dass diese vorwiegend online stattfindet, birgt sie trotz aller Vorteile auch Gefahren. Deswegen benötigen Unternehmen zertifizierte Experten, die diese Risiken kennen und reduzieren können.

Die Zertifizierung Messaging Administrator Associate beweist, dass Sie über tiefgehendes Do-How im Bereich Design und Wartung von sicheren Kommunikationslösungen verfügen.

Folgende Prüfungen (ab 14.01.2019 verfügbar) sind für die Zertifizierung nötig:

  • MS-200
  • MS-201

Sollten Sie die Prüfung 70-345 bereits bestanden haben, ist die Prüfung MS-202 ausreichend.

Microsoft 365 Certified: Teamwork Administrator Associate

Moderne Arbeitsplätze zeichnen sich durch Collaborationstools aus, denn Teams müssen immer in der Lage sein, überall auf ihre Daten zugreifen zu können und sich auszutauschen. Als Teamwork Administrator sind Sie dafür zuständig, eben solche skalierbaren und sicheren Lösungen zu designen und bereitzustellen.

 Folgende Prüfungen (ab 14.01.2019 verfügbar) sind für die Zertifizierung nötig:

  • MS-300
  • MS-302

Sollten Sie die Prüfung 70-339 bereits bestanden haben, ist die Prüfung MD-302 ausreichend.

Microsoft 365 Certified: Security Administrator Associate

Cybersecurity nimmt immer weiter zu. Deswegen sind Unternehmen zunehmend auf Experten angewiesen, die sie vor Cyberangriffen schützen. Mit dieser Zertifizierung beweisen Sie, dass Sie in der Lage sind, Bedrohungen zu erkennen und Unternehmen davor zu schützen.

Für die Zertifizierung ist die Prüfung MS-500 (ab 07.01.2019 verfügbar) nötig.

Microsoft 365 Certified: Microsoft 365 Enterprise Administrator

Um diese Zertifizierung ablegen zu können, müssen Sie zunächst eine der oben genannten Zertifizierungen abgeschlossen haben.

Als Microsoft 365 Enterprise Administrator sind Sie in Ihrem Unternehmen dafür zu ständig, Microsoft-365-Dienste zu evaluieren, zu planen und zu migrieren. Sie sind aber auch dafür verantwortlich, diese bereitzustellen und zu verwalten.

Mit diesem Do-How werden Sie zu einem wichtigen Teil Ihres Unternehmens. 

Folgende Prüfungen sind für die Zertifizierung nötig:

  • MS-100: Microsoft 365 Identity and Services
  • MS-101: Microsoft 365 Mobility and Securit

 

Wir hoffen, Sie haben in diesem Artikel die Informationen gefunden, die Sie gesucht haben.

Sollten dennoch Fragen offen sein, scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren. Wir beraten Sie gerne.

Sie wollen nichts verpassen?

Schnell zum Newsletter anmelden - auch dort halten wir Sie auf dem Laufenden.

 

Ihr Team von brainymotion

Kontaktieren Sie uns!
Kontaktieren
Sie uns!
Sie haben Fragen oder benötigen Beratung?
Jetzt anrufen: 06196 972 88 -50

Mo. – Fr. von 08:00 bis 17:00 Uhr

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail

info@brainymotion.de

Chatten Sie mit uns!

Los geht's!

Fenster schliessen
×
brainyONE & brainyGROUP
Trainings für Sie und Ihr Team
brainyCONSULT
Enterprise Solutions für
individuelle Anforderungen
brainyCHANCE
Trainings für
Arbeitssuchende
Nach oben