20742 Identity with Windows Server 2016

In diesem fünftägigen Training lernen IT-Experten, wie Active Directory-Domänendienste (AD DS) in einer verteilten Umgebung bereitgestellt und konfiguriert werden, wie eine Gruppenrichtlinie implementiert wird, wie Datensicherung und Wiederherstellung funktionieren und wie sie Active Directory-bezogene Probleme mit Windows Server 2016 überwachen und behandeln können. Außerdem lernen die Kursteilnehmer, wie andere Active Directory-Serverrollen wie Active Directory-Verbunddienste (AD FS) und Active Directory-Zertifikatdienste (AD CS) bereitgestellt werden

Was werden Sie in diesem Training erlernen?

  • Installieren und Konfigurieren von Domänencontrollern
  • Verwalten von Objekten in AD DS mit grafischen Tools und Windows PowerShell
  • Implementieren von AD DS in komplexen UmgebungenImplementieren von AD DS-Standorten sowie Konfigurieren und Verwalten von ReplikationsvorgängenImplementieren und Verwalten von Gruppenrichtlinien-Objekten (GPOs)
  • Verwalten von Benutzereinstellungen mit GPOs, Sichern von AD DS und BenutzerkontenImplementieren und Verwalten einer Zertifizierungsstellen(ZS)-Hierarchie mit AD CS
  • Bereitstellen und Verwalten von Zertifikaten, Implementieren und Verwalten von AD FS
  • Implementieren und Verwalten der Active Directory Rights Management Services (AD RMS)
  • Implementieren einer Synchronisierung zwischen AD DS und Azure AD
  • Überwachen, Behandeln und Einrichten einer Geschäftskontinuität für AD DS-Dienste

Agenda

  • Installieren und Konfigurieren von Domänencontrollern
    • Übersicht über AD DS
    • Übersicht der AD DS-Domänencontroller
    • Bereitstellen eines Domänencontrollers
  • Verwalten von Objekten in AD DS
    • Verwalten von Benutzerkonten
    • Verwalten von Gruppen in AD DS
    • Verwalten von Computerobjekten in AD DS
    • Verwenden von Windows PowerShell für die AD DS-Verwaltung
    • Implementieren und Verwalten von Organisationseinheiten
  • Erweiterte AD DS-Infrastrukturverwaltung
    • Übersicht über erweiterte AD DS-Umgebungen
    • Bereitstellen einer verteilten AD DS-Umgebung
    • Konfigurieren von AD DS-Vertrauensstellungen
  • Bereitstellen und Verwalten von AD DS-Standorten und Replikation
    • Übersicht über AD DS-Replikation
    • Konfigurieren von AD DS-Standorten
    • Konfigurieren und Überwachen der AD DS-Replikation
  • Implementieren der Gruppenrichtlinie
    • Einführung in Gruppenrichtlinien
    • Implementieren und Verwalten von GPOs
    • Geltungsbereich und Verarbeitung von Gruppenrichtlinien
    • Problembehandlung bei der Anwendung von GPOs
  • Verwalten von Benutzereinstellungen mit einer Gruppenrichtlinie
    • Implementieren von administrativen Vorlagen
    • Konfigurieren von Ordnerumleitung
    • Softwareinstallation und Skripts
    • Konfigurieren von Gruppenrichtlinienpräferenzen
  • Sichern von Active Directory-Domänendiensten
    • Sichern von Domänencontrollern
    • Implementieren von Kontosicherheit
    • Implementieren der Überwachung der Authentifizierung
    • Konfigurieren von verwalteten Dienstkonten
  • Bereitstellen und Verwalten von AD CS
    • Bereitstellen von ZS
    • Verwalten von ZS
    • Problembehandlung und Wartung von ZS
  • Bereitstellen und Verwalten von Zertifikaten
    • Bereitstellen und Verwalten von Zertifikatvorlagen
    • Verwalten der Bereitstellung
    • Sperrung und Wiederherstellung von Zertifikaten
    • Verwenden von Zertifikaten in einer Geschäftsumgebung
    • Implementieren und Verwalten von Smartcards
  • Implementieren und Verwalten von AD FS
    • Übersicht über AD FS
    • AD FS – Anforderungen und Planung
    • Bereitstellen und Konfigurieren von AD FS
    • Übersicht über Webanwendungsproxys
  • Implementieren und Verwalten von AD RMS
    • Überblick über AD RMS
    • Bereitstellen und Verwalten einer AD RMS-Infrastruktur
    • Konfigurieren des AD RMS-Inhaltsschutzes
  • Implementieren von AD DS-Synchronisierung mit Microsoft Azure AD
    • Planen und Vorbereiten für die Verzeichnissynchronisierung
    • Implementieren der Verzeichnissynchronisierung mithilfe von Azure AD Connect
    • Verwalten von Identitäten mit der Verzeichnissynchronisierung
  • Überwachen, Verwalten und Wiederherstellen von AD DS
    • Überwachen von AD DS
    • Verwalten der Active Directory-Datenbank, Active Directory-Sicherungs- und Wiederherstellungsoptionen für AD DS und andere Identitäts- und Zugriffslösungen
Komplette Agenda anzeigen
Agenda minimieren

Zielgruppe

Wählen Sie jetzt Ihre Trainingsmethode

FirmenSeminare
Maßgeschneiderte Trainings für Ihr Unternehmen

Wenn Sie sich für das Firmenseminar entscheiden, geben Sie den Ton an! Sie planen die Inhalte mit unseren Trainern, bestimmen die Teilnehmer aus Ihrem Unternehmen und legen Ort sowie Zeit des Trainings fest. Wir gestalten gemeinsam das Training entsprechend der Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter, um den bestmöglichsten Nutzen zu erzielen.

Jetzt persönliche Beratung vereinbaren

  • Von Ihnen bestimmte Inhalte
  • Zertifizierte Trainer 
  • Ortsunabhängig
Jetzt anfragen

Weitere Informationen zum Kurs

20742 Identity with Windows Server 2016

"Wie kann ich Active Directory Domain Services bereitstellen?" Theoretisch nicht so ganz leicht zu erklären, an praktischen Beispielen und mit Übungen ist das viel verständlicher!
Windows Server ist ein Serverbetriebssystem von Microsoft. Auf dem Arbeitsmarkt werden ständig Experten gesucht, die Windows Server planen, bereitstellen und administrieren können.
Bei uns als zertifizierter Microsoft Partner trainieren Sie die Inhalte nicht nur nach unserem hohen Qualitätsstandard, sondern auch nach dem von Microsoft.
Unsere zertifizierten Trainer sind Experten in ihrem Gebiet und brennen für ihr Thema.
Dieses Training bereitet auf die Zertifizierung Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2016 vor. Werden Sie zum Windows Server 2016 Experten!

Weitere Fragen? Wir sind für Sie da!
Telefonisch:
Mo. – Fr. von 08:00 bis 17:00 Uhr
Oder per E-Mail
Nach oben