20464 Developing Microsoft SQL Server 2014 Databases

Dieser 5-tägige Kurs führt in SQL Server 2014 ein und beschreibt logisches Tabellendesign, Indizierung und Abfragepläne. Er konzentriert sich auch auf die Erstellung von Datenbankobjekten einschließlich Ansichten, gespeicherten Prozeduren zusammen mit Parametern und Funktionen. Andere allgemeine Aspekte der Prozedurenkodierung wie Indizes, Gleichzeitigkeit, Fehlerbehandlung und Trigger werden in diesem Kurs ebenfalls behandelt. Dieser Kurs hilft Ihnen auch bei der Vorbereitung auf die Prüfung 70-464.

Was werden Sie in diesem Training erlernen?

  • Einführung in die gesamte SQL Server-Plattform und ihre wichtigsten Tools
  • Bestimmen geeigneter Datentypen, die beim Entwerfen von Tabellen verwendet werden sollen, Konvertieren von Daten zwischen Datentypen und Erstellen von Alias-Datentypen
  • Kenntnis der optimalen Entwurfspraktiken in Bezug auf SQL Server-Tabellen und die Fähigkeit, Tabellen mit T-SQL zu erstellen
  • Implementieren der Einschränkungen von PRIMARY KEY, FOREIGN KEY, DEFAULT, CHECK und UNIQUE und Untersuchen der kaskadierenden Einschränkungen von FOREIGN KEY
  • Bestimmen geeigneter Strategien für einzelne Spalten und zusammengesetzte Indizes.
  • Entwerfen und Implementieren von Ansichten und gespeicherten Verfahren
  • Arbeiten mit Tabellentypen und Tabellenwertparametern und Verwenden des MERGE-Statement, um gespeicherte Verfahren zu erstellen, mit denen Data Warehouses aktualisiert werden
  • Durchführung der grundlegenden Untersuchung einer Deadlock-Situation und Erfahrung, wie sich die Transaktionsisolationsstufen auf die Parallelität von Anwendungen auswirken
  • Verwenden sowohl des herkömmlichen T-SQL-Fehlerbehandlungscodes als auch der strukturierten Ausnahmebehandlung
  • Entwerfen und Implementieren von DML-Triggern
  • Kennenlernen geeigneter Verwendungszwecke für die SQL CLR-Integration und Implementieren einer vorhandenen .NET-Assembly in SQL Server
  • Speichern von XML-Daten und -Modelle und Durchführen grundlegender Abfragen zu XML-Daten in SQL Server

Agenda

  • Introduction to Database Development
    • Introduction to the SQL Server Platform
    • SQL Server Database Development Tasks
  • Designing and Implementing Tables
    • Designing Tables
    • Data Types
    • Working with Schemas
    • Creating and Altering Tables
    • Partitioning Data
    • Compressing Data
  • Ensuring Data Integrity through Constraints
    • Enforcing Data Integrity
    • Implementing Domain Integrity
    • Implementing Entity and Referential Integrity
  • Introduction to Indexing
    • Core Indexing Concepts
    • Data Types and Indexes
    • Single Column and Composite Indexes
  • Designing Optimized Index Strategies
    • Covering Indexes
    • Managing Indexes
    • Working with Execution Plans
    • Using the DTE
  • Columnstore Indexes
    • Introduction to Columnstore indexes
    • Creating Columnstore Indexes
    • Working with Columnstore Indexes
  • Designing and Implementing Views
    • Introduction to Views
    • Creating and Managing Views
    • Performance Considerations for Views
  • Designing and Implementing Stored Procedures
    • Introduction to Stored Procedures
    • Working With Stored Procedures
    • Implementing Parameterized Stored Procedures
    • Controlling Execution Context
  • Designing and Implementing User-Defined Functions
    • Overview of Functions
    • Designing and Implementing Scalar Functions
    • Designing and Implementing Table-Valued Functions
    • Implementation Considerations for Functions
    • Alternatives to Functions
  • Responding to Data Manipulation via Triggers
    • Designing DML Triggers
    • Implementing DML Triggers
    • Advanced Trigger Concepts
  • Using In-Memory Tables
    • In-Memory Tables
    • Native Stored Procedures
  • Implementing Managed Code in SQL Server 2014
    • Introduction to SQL CLR Integration
    • Importing and Configuring Assemblies
    • Implementing SQL CLR Integration
  • Storing and Querying XML Data in SQL Server
    • Introduction to XML and XML Schemas
    • Storing XML Data and Schemas in SQL Server
    • Implementing the XML Data Type
    • Using the T-SQL FOR XML Statement
    • Getting Started with XQuery
  • Working with SQL Server 2014 Spatial Data
    • Introduction to Spatial Data
    • Working with SQL Server Spatial Data Types
    • Using Spatial Data in Applications
  • Incorporating Data Files into Databases
    • Querying Data with Stored Procedures
    • Implementing FILESTREAM and File Tables
    • Searching Data Files

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Komplette Agenda anzeigen
Agenda minimieren

Zielgruppe

Voraussetzung für den Kurs

Wählen Sie jetzt Ihre Trainingsmethode

FirmenSeminare
Maßgeschneiderte Trainings für Ihr Unternehmen

Wenn Sie sich für das Firmenseminar entscheiden, geben Sie den Ton an! Sie planen die Inhalte mit unseren Trainern, bestimmen die Teilnehmer aus Ihrem Unternehmen und legen Ort sowie Zeit des Trainings fest. Wir gestalten gemeinsam das Training entsprechend der Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter, um den bestmöglichsten Nutzen zu erzielen.

Jetzt persönliche Beratung vereinbaren

  • Von Ihnen bestimmte Inhalte
  • Zertifizierte Trainer 
  • Ortsunabhängig
Jetzt anfragen

Weitere Informationen zum Kurs

20464 Developing Microsoft SQL Server 2014 Databases

"Wie entwickle ich eine Datenbank mit SQL Server 2014?" Eine gute Frage, die wir Ihnen gerne mit praktischen Bespielen in unseren Trainings beantworten.

Bei SQL handelt es sich um eine Datenbanksprache zur Definition von Strukturen in relationalen Datenbanken sowie zum Bearbeiten und Abfragen von darauf aufbauenden Datenbankbeständen. Erlernen Sie in diesem Training die Grundlagen der Datenbankentwicklung sowie Tabellendesign, Indizierung und Abfragepläne.

Als zertifizierter Microsoft Partner bieten wir sowohl die MOC-Trainings als auch die originalen Unterlagen von Microsoft an, somit trainieren Sie bei uns nicht nur nach unseren eigenen hohen qualitativen Maßstäben, sondern zusätzlich auch nach denen Microsofts. Unsere Trainer brennen nicht nur für ihr Thema, sondern sind auch Experten auf ihrem Gebiet.

Werden Sie zum gefragten Datenbankentwickler!

Weitere Fragen? Wir sind für Sie da!
Telefonisch:
Mo. – Fr. von 08:00 bis 17:00 Uhr
Oder per E-Mail
Nach oben