20412/21412 Konfigurieren der erweiterten Windows Server 2012 Dienste

Teilnehmer werden fortgeschrittene Konfigurationen und Service Aufgaben erlernen, die notwendig für die Aufstellung, Handhabung und Instandhaltung der Windows Server 2012 Infrastruktur sind. Das können z. B. das Identity Management, Rechtsmanagement, Federate Service, Netzwerk Lastenverteilung und das Failover Clustering sein.

Was werden Sie in diesem Training erlernen?

  • Implementieren erweiterter Netzwerkdienste und erweiterter Dateidienste
  • Implementieren der dynamischen Zugriffssteuerung
  • Implementieren von verteilter Bereitstellung für Active Directory Domänendienste (AD DS)
  • Implementieren von AD DS Standorten und ihrer Replikation
  • Implementieren von Active Directory-Zertifikatdiensten (AD CS)
  • Rechteverwaltungsdienste (AD RMS) und -Verbunddienste (AD FS)
  • Implementieren des Netzwerklastenausgleichs (NLB)
  • Implementieren der Failover-Clusterunterstützung
  • Implementieren der Failover-Clusterunterstützung mit Hyper-V
  • Implementieren der Notfallwiederherstellung

Agenda

  • Implementieren erweiterter Netzwerkdienste
    • Konfigurieren von erweiterten DHCP-Features
    • Konfigurieren von erweiterten DNS-Einstellungen
    • Implementieren von IPAM
  • Implementieren erweiterter Dateidienste
    • Konfigurieren von iSCSI-Speicher
    • Konfigurieren von BranchCache
    • Optimieren der Speicherverwendung
    • Implementieren der dynamischen Zugriffssteuerung
    • Übersicht über die dynamische Zugriffssteuerung
    • Planen der dynamischen Zugriffssteuerung
    • Bereitstellen der dynamischen Zugriffssteuerung
  • Implementieren von verteilter Bereitstellung für Active Directory-Domänendienste
    • Überblick über verteilte AD DS-Bereitstellungen
    • Bereitstellen einer verteilten AD DS-Umgebung
    • Konfiguration von AD DS-Vertrauensstellungen
  • Implementieren von Standorten und Replikation für Active Directory-Domänendienste
    • Übersicht über die AD DS-Replikation
    • Konfigurieren von AD DS-Standorten
    • Konfigurieren und Überwachen der AD DS-Replikation
  • Implementieren von Active Directory-ZertifikatdienstenPKI-Übersicht
    • Bereitstellen von Zertifizierungsstellen
    • Bereitstellen und Konfigurieren einer Zertifizierungsstellenhierarchie
    • Bereitstellen und Verwalten von Zertifikatsvorlagen
    • Konfigurieren der Verteilung und Sperrung von Zertifikaten
    • Verwalten von Zertifikatwiederherstellungen
  • Implementieren der Active Directory-Rechteverwaltungsdienste
    • Übersicht über die AD RMS
    • Bereitstellen und Verwalten einer AD RMS-Infrastruktur
    • Konfigurieren des AD RMS-Inhaltsschutzes
    • Konfigurieren des externen Zugriffs auf die AD RMS
  • Implementieren der Active Directory-Verbunddienste
    • Übersicht über die AD FS
    • Bereitstellen von AD FS
    • Implementieren von AD FS für eine einzelne Organisation
    • Bereitstellen von AD FS in einem B2B-Verbundszenario
  • Implementieren des Netzwerklastenausgleichs
    • Übersicht über den NLB
    • Konfigurieren eines NLB-Clusters
    • Planen einer NLB-Implementierung
  • Implementieren der Failover-Clusterunterstützung
    • Übersicht über die Failover-Clusterunterstützung
    • Implementieren eines Failoverclusters
    • Konfigurieren von Anwendungen und Diensten mit hoher Verfügbarkeit auf einem Failovercluster
    • Warten eines Failoverclusters
    • Implementieren eines Failoverclusters für mehrere Standorte
  • Implementieren der Failover-Clusterunterstützung mit Hyper-V
    • Übersicht über das Integrieren von Hyper-V Server in Failover-Clusterunterstützung
    • Implementieren von virtuellen Hyper-V-Computern auf Failoverclustern
    • Implementieren der Verschiebung virtueller Hyper-V-Computer
    • Verwalten von virtuellen Hyper-V-Umgebungen mittels VMM
  • Implementieren der Notfallwiederherstellung
    • Übersicht über die Notfallwiederherstellung
    • Implementieren einer Windows Server Sicherung
    • Implementieren von Server- und Datenwiederherstellung
Komplette Agenda anzeigen
Agenda minimieren

Zielgruppe

Trainingsmethoden im Überblick

Wählen Sie jetzt Ihre Trainingsmethode

FirmenSeminare

Wenn Sie sich für das Firmenseminar entscheiden, geben Sie den Ton an! Sie planen die Inhalte mit unseren Trainern, bestimmen die Teilnehmer aus Ihrem Unternehmen und legen Ort sowie Zeit des Trainings fest. Wir gestalten gemeinsam das Training entsprechend der Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter, um den bestmöglichsten Nutzen zu erzielen.

Diese Trainingslösung
ist die passende für Sie?

Jetzt Anfrage starten,
wir melden uns umgehend mit einer
passenden Lösung bei Ihnen.
Jetzt anfragen
  • Von Ihnen bestimmte Inhalte
  • Zertifizierte Trainer 
  • Ortsunabhängig

Sie benötigen ein Firmenseminar zu einem anderen Lern-Thema?
Schildern Sie uns Ihre Herausforderung – wir haben sicherlich die richtige Lösung für Sie! 
Kontaktieren Sie uns!
Kontaktieren
Sie uns!
Sie haben Fragen oder möchten eine Probefahrt besuchen?
Jetzt anrufen: 06196 972 88 -50

Mo. – Fr. von 08:00 bis 17:00 Uhr

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail

info@brainymotion.de

Chatten Sie mit uns!

Los geht's!

Unverbindliche und kostenfreie Probefahrt buchen!

Jetzt anmelden!

Fenster schliessen
×
brainyONE & brainyGROUP
Trainings für Sie und Ihr Team
brainyCONSULT
Enterprise Solutions für
individuelle Anforderungen
brainyCHANCE
Trainings für
Arbeitssuchende
brainymotion
Alles über das Unternehmen
Wir haben für jede Herausforderung
die passende Lösung
So unterstützt brainyCONSULT
Ihr Unternehmen
Jetzt informieren
Nach oben