brainymotion Blog
Die Top News
brainymotion Blog
Im Detail
____über brainymotion

Mein Praktikum bei brainymotion

brainymotion hatte tatkräftige Unterstützung von unserem Schülerpraktikanten Tarek.

Wie ein Schülerpraktikum bei uns aussehen kann und was Tarek besonders gut gefallen hat, erzählt er uns in seinem Erfahrungsbericht:

Hallo, mein Name ist Tarek. Ich bin 15 Jahre alt und durfte mein 1. Schülerpraktikum bei brainymotion erleben. Ich war bisher zwar nur eine Woche da, aber es hat mir schon enorm viel Spaß gemacht so viele neue Eindrücke von der Geschäftswelt zu bekommen.

Ich habe mich für die Firma brainymotion entschieden, weil mich das Angebot der Firma angesprochen hat. Ich dachte zuerst, wenn man mit der Schule fertig ist, braucht man nicht mehr zu lernen. Aber in dieser Woche habe ich das Gegenteil festgestellt: Man kann in seinem Leben nie genug lernen!

Mein persönliches Ziel dieses Praktikums war es, die ganze Firma einmal genau unter die Lupe zu nehmen. Bisher konnte ich auch schon viele Eindrücke in den verschiedensten Abteilungen machen. Ich war schon im brainyYOU und konnte selbst ein Training zu PowerPoint machen. Auch wenn es dauert, hat man am Ende des Tages etwas Sinnvolles gemacht und sich weitergebildet. Ich konnte Vieles dazu lernen, was ich wahrscheinlich für Präsentationen in der Schule brauchen werde.

Zudem war ich auch noch in der IT. Dort sollte ich einen neuen Treiber für ein Notebook downloaden. Ich hatte dabei kleine Startschwierigkeiten, aber in der IT sind hilfsbereite Mitarbeiter, die mir sofort dabei geholfen haben und mir erklärt haben, worauf ich achten muss.

Meine nächste Anlaufstelle war der Empfang. Dort haben wir die ganze Zeit darauf geachtet, dass genug frische Tassen, Zucker und Milch zur Verfügung stehen. Zudem haben wir eine Exceltabelle für die Schlüssel erstellt, um mehr Struktur und Ordnung zu haben. Bisher hat mir diese Abteilung am besten gefallen.

Danach durfte ich die Buchhaltung kennenlernen. Hier wurde mir zuerst die Aufgaben der Buchhaltung gezeigt. Meine Aufgabe an diesem Tag war es dann viele verschiedene Rechnungen zu scannen, damit sie digital sind und nicht verloren gehen können.

Bisher hat mir die 1. Woche sehr viel Spaß gemacht und ich konnte viel Neues dazu lernen, was ich irgendwann in meinem Leben wahrscheinlich brauchen werde. Zudem freue ich mich auch auf die 2. Woche und die neuen Erfahrungen und Aufgaben, die mir begegnen werden.

Vielen Dank, Tarek. Wir haben uns sehr über deine Unterstützung gefreut und wünschen dir weiterhin alles Gute für die Zukunft!

Du willst dich auch bei uns bewerben? Dann schau doch mal hier vorbei!

Kontaktieren Sie uns!
Kontaktieren
Sie uns!
Sie haben Fragen oder möchten eine Probefahrt besuchen?
Jetzt anrufen: 06196 972 88 -50

Mo. – Fr. von 08:00 bis 17:00 Uhr

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail

info@brainymotion.de

Chatten Sie mit uns!

Los geht's!

Unverbindliche und kostenfreie Probefahrt buchen!

Jetzt anmelden!

Fenster schliessen
×
brainyONE & brainyGROUP
Trainings für Sie und Ihr Team
brainyCONSULT
Enterprise Solutions für
individuelle Anforderungen
brainyCHANCE
Trainings für
Arbeitssuchende
brainymotion
Alles über das Unternehmen
Wir haben für jede Herausforderung
die passende Lösung
So unterstützt brainyCONSULT
Ihr Unternehmen
Jetzt informieren
Nach oben