brainymotion Blog
Die Top News
brainymotion Blog
Im Detail
____Kaffeepause

Kaffeepause mit Alexander Michel

Liebe brainymotion-Freunde,  

heute wird es mal wieder Zeit, dass wir uns bei einer Tasse Kaffee mit einem unserer Teamspieler unterhalten. Wir sind im Gespräch mit Alexander Michel. 

Stelle Dich doch einmal kurz vor! 

Ich bin der Alexander, bin zarte 40 Jahre, gelernter Bürokaufmann und wohne im schönen Rhein-Neckar-Kreis.  

Was ist Dein Spezialgebiet (im Unternehmen)? 

Spezialgebiet Vertrieb, People Development oder auch Learning Concept Management. 

Im Klartext unterstütze ich unsere Kunden nicht nur in der Trainings- und Zertifizierungs-Planung, sondern wir schauen auch welche unserer Trainingslösungen die richtigen sind. Sobald wir dies haben, gehen wir gemeinsam an die Umsetzung. Das beinhaltet sowohl die Ressourcenplanung, wie die Bereitstellung der Trainer und Termine, als auch die Abstimmung der Prozesse zwischen Kunde und brainymotion. 

Was machst Du, wenn Du Dich nicht um das Learning Concept Management kümmerst? 

In meiner Freizeit bin ich viel mit meiner Frau und unseren beiden Hunden unterwegs, beschäftige mich mit SmartHome Automation und anderen RaspberryPi Projekten oder schraube auch gerne mal an meinem Motorrad.  

Du hast ja spannende Hobbys. Magst du ein bisschen mehr zu SmartHome Automation erzählen?  

Ja gerne. Durch SmartHome Automation werden die meisten Aufgaben rund um den Komfort und Energie von selbst erledigt und das spart jährlich viele Handgriffe im Haus.  

Zum Beispiel kann man Geräte wie SmartTV ansteuern und mit Sprachebefehlen bedienen oder die Lichter und die Heizung in der Wohnung steuern 

Außerdem kann man mit dem RaspberryPi nicht nur die Schaltzentrale für die SmartHome Automation bauen, sondern auch Amazons Alexa und oder Googles Echo mit dem RaspberryPi nachbauen, das Licht und die Wassertemperatur eines Aquariums automatisch anpassen oder den Feuchtigkeitsgrad eines Terrariums regeln.  

Was magst Du gerne? Was nicht so gerne? (Charakter, Essen, …) 

Ich mag sehr gerne gutes Essen und gute Laune. Das eine kommt automatisch mit dem anderen daherGerne auch selbstgekocht. Pasta in allen Variationen. Was ich tue, wenn ich mal keine Lust auf Nudeln habe? Ich verstehe die Frage nicht :D 

Welches Buch hast Du als letztes gelesen? 

Welpentraining mit Martin Rütter 

Welche Serien schaust Du aktuell? 

Ich mag die amerikanischen Crime Serien wie NCIS, CIS Miami, Elementary, Hawaii 5.0. Da kann man sich schön berieseln lassen und abschalten.  

Was liebst Du an Deiner Heimatstadt? 

Sie liegt ländlich und es gibt viel Grün im Umkreis. 

Welchen Urlaub hast Du dieses Jahr geplant? 

Im Sommer gerne ein Besuch der Nord oder Ostsee und im Winter wieder in den Bayrischen Wald mit Chance auf weiße Weihnachten. 

Was wolltest Du als Kind werden? 

Kapitän.   

 

Alexander im Blitzlicht 

1. Der, Die oder Das Nutella? 
Das Nutella. 
 
2. Strand oder Berge? 
Im Sommer Strand & und im Winter Berge.  
 
3. Vanille oder Schoko?  
Vanille 
 
4. Sommer oder Winter? 
Eher Sommer, Winter bitte mit Schnee :) 
 
5. Digital oder Analog? 
Digital.  
 
6. Flip-Flops, Anzugschuhe oder Sneaker? 
Sneaker.  

 

Danke für die Zeit!  

Sie möchten weitere Teamplayer kennenlernen?  

Dann lesen Sie doch die Kaffeepausen unseres Football-Fans Klaus Urban oder unserer Teeliebhaberin Katharina Krüger.  

 

Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Tag!  

 

Ihr Team von brainymotion 

Kontaktieren Sie uns!
Kontaktieren
Sie uns!
Sie haben Fragen oder benötigen Beratung?
Jetzt anrufen: 06196 972 88 -50

Mo. – Fr. von 08:00 bis 17:00 Uhr

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail

info@brainymotion.de

Chatten Sie mit uns!

Los geht's!

Fenster schliessen
×
brainyONE & brainyGROUP
Trainings für Sie und Ihr Team
brainyCONSULT
Enterprise Solutions für
individuelle Anforderungen
brainyCHANCE
Trainings für
Arbeitssuchende
Nach oben